*
topslideshow
herbst-09.jpg herbst-06.jpg herbst-03.jpg herbst-01.jpg
Menu
top_logo
Biologischer Weinbau
top_grafiken
 
sprachauswahl



Unsere große Leidenschaft:

St. Laurent

Beschreibung: Um 1860 wurde im Stift Klosterneuburg (NÖ) erstmals St. Laurent ausgepflanzt und verbreitet. Jedoch verhinderten die Schwierigkeiten im Weingarten und Keller seinen Durchbruch.

Mit der Renaissance des Rotweins gegen Ende des 20. Jahrhunderts, kam glücklicherweise auch diese alte Rebsorte zu neuen Ehrungen, was schließlich zur Verdoppelung der Anbauflächen in den letzten Jahren führte.

Österreich gilt heute, nach Tschechien, als das größte Anbaugebiet des St. Laurent. Im Weinbaugebiet der Thermenregion und vor allem in Tattendorf , findet man diese Sorte besonders häufig.

Bis vor kurzem war unklar, ob die Sorten St. Laurent und Pinot Noir miteinander verwandt sind. Doch diese Verwandtschaft konnte nun durch zahlreiche Genanalysen der Höheren Bundeslehranstalt für Wein und Obstbau in Klosterneuburg, zweifellos festgestellt werden.

Der Name St. Laurent bezieht sich auf den Tag des Heiligen Laurentius, welcher jährlich am 10. August gefeiert wird. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Traube ihre Farbe zu ändern.

St. Laurent ist sehr extraktreicher und vollmundiger Rotwein - besonders am Gaumen fühlt er sich samtig an. Seine kräftige dunkelrote Farbe und ein feines fruchtiges Bukett, das an Weichseln erinnert, sind genauso wie sein altbekanntes „Säurespitzerl“ typisch für diese Sorte. Er eignet sich außerdem perfekt für den Ausbau in kleinen Eichenfässern (Barrique).

Besonders gut passt der Sankt Laurent zu Wild und dunklen Fleischgerichten, Rindfleisch mit aromatischen Saucen, Käse oder einer deftigen Brotjause mit Schinken und Salami.

Verkosten Sie unsere St. Laurents:
St. Laurent Klassik – ausgebaut in großen Eichenfässern
St. Laurent Selektion – ausgebaut in kleinen Eichenfässern
St. Laurent Best of – unsere Top Linie, ebenfalls in kleinen Eichenfässern ausgebaut

Oder besuchen Sie uns in unserem Ab Hof-Verkauf in Tattendorf und verkosten Sie vor Ort unsere Weine.

Winzerhof Landauer-Gisperg:
Badnerstraße 32
2523 Tattendorf, Thermenregion
Tel.: +43 (0) 2253 812 72

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.
Samstag
von 8:00 bis 18:30 Uhr
von 8:00 bis 18:00 Uhr
Sonn- & Feiertage geschlossen
Faschingsdienstag ab 12 Uhr geschlossen

Hier finden Sie unsere aktuellen Event- und Veranstaltungstermine

Anfahrt


Größere Kartenansicht
newsletteranmeldung
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
Warenkorb
r_mondkalender
downloads
Preisliste (PDF 0,77 Mb)
Flyer Winzerhof (PDF 1 Mb)
Unterkünfte (PDF 0,22 Mb)
Bio-Zertifikat (PDF 2 Mb)
Vegan-Zertifikat (PDF 1 Mb)

 

 

burgundermacher
bottom
© 2010 Winzerhof Landauer-Gisperg | by Tradepartner Webdesign
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail